Stundenplan

Das Freyraum-Team

Catrin Frey

Schulleitung und Ballett

Ich bin die Schulinhaberin der Freyraum Tanz- und Ballettschule, die am 3. Oktober 2006 ihre Eröffnung feierte. Mit 8 Jahren habe ich meine ersten Ballettschritte in Schleswig-Holstein getanzt, und mit 16 Jahren zog ich dann nach Lübeck, um dort meine Ausbildung zur Ballettpädagogin anzutreten.

Seit meinem Examen 1995 war ich als freiberufliche Ballettlehrerin in Norddeutschland unterwegs. Während dieser Zeit war ich auch als Tänzerin für verschiedenen Musicals und Opern am Lübecker Theater engagiert sowie als Choreografin tätig. 1999 verschlug es mich dann nach Wiesbaden, wo ich 4 Jahre als Gymnastiklehrerin in einem Sportstudio tätig war bevor mich das Tanzfieber wieder packte und ich für verschiedene Schulen in Hessen und Rheinland Pfalz tätig war.

2006 habe ich mir nun endlich meinen Lebenstraum erfüllt und meine eigene Schule eröffnet. Ich hoffe, dass alle meine Schüler genau soviel Freude und Freiraum im Tanz finden wie ich.

Olga Klam

Bereich: Pilates

Ich bin staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, mit dem Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation. Seit einigen Jahren befasse ich mich sehr intensiv mit dem Thema ganzheitliche Bewegungstherapie und immer wieder stößt man dabei auf den Namen Pilates. Besonders das Lebensmotto dieses Mannes hat mich fasziniert und animiert: "Bewegung heißt Leben". Pilatestraining hat im Laufe der Jahre viele unterschiedliche Strukturen und Formen angenommen, doch eines bleibt immer gleich - die Schulung des Körperbewusstseins.

Pilates fördert die Koordination, Gelenkstabilität und ein ausgewogenes Verhältnis von Kraft und Beweglichkeit. Es wirkt entspannend und gleichzeitig belebend. Gerade in dieser von Stress und Hektik geplagten Zeit macht es uns bewusst, wonach sich Körper, Seele und Geist sehnen. Dieses Lebensgefühl möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Ramón Rivera

Bereich: Ballett Erwachsene

Geboren bin ich in Puerto Rico. Meine Ausbildung zum Tänzer erhielt ich auf der Juilliard School in New York City. Hierauf folgte ein Engagement beim Pennsylvania Ballet Company. Im Anschluß daran verschlug es mich ans Wiesbadener Staatstheater, an dem ich 13 Jahre als Solist tanzte. Meine Ausbildung zum Tanzpädagogen erhielt ich an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, wo ich im Anschluß als Dozent tätig war. Während meiner lehrenden Tätigkeit, gründete ich die Schule Dance Line in Wiesbaden.

Seit Januar 2009 unterrichte ich in der freyraum Tanz- und Ballettschule Ballett und Spitzentanz für Erwachsene.

 

Ulla Hambitzer

Bereich: Yoga

Yoga – in all seinen Facetten – begleitet mich seit mehr als 7 Jahren. Meine Kurse sind ein Mix&Match aus verschiedenen Yoga-Richtungen, hauptsächlich Kundalini-, Hatha-, Power- und Yin-Yoga. Mein Yoga-Unterreicht besteht aus „Sowohl-als-auch“, ich kombiniere gerne dynamische und/oder ineinander fließende Asanas sowie das stille Verweilen in einer Haltung um wieder in unserer eigenen Mitte anzukommen und achtsam ganzheitlich Körper, Geist und Seele wahrzunehmen. Meine Ausbildung erhielt ich bei Atma Singh Ahler (Shuniya – Schule für Kundalini Yoga), Dagmar Völpel - YIU® YogaCoach (3HO-zertifiziert), Wolfgang Hätscher-Rosenbauer (Institut Visiovital). Im freyraum bin ich seit 2012.

Martina Pozega

Bereich: Jazz, Modern und Tanzfrüherziehung

Ich habe meine Ausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin und Tanzpädagogin an der IWANSON International School of Contemporary Dance in München absolviert und mit Stipendium abgeschlossen. Anschließend bin ich dem Ruf meines Tänzerherzens gefolgt und habe mich auf eine wunderbare Reise durch Europa begeben. Dabei durfte ich zahlreiche, spannende Erfahrungen als Tänzerin, Luftakrobatin, Choreografin und Pädagogin sammeln, unter anderem in Schweden, Spanien, Österreich und zuletzt in der Schweiz. Diese aufregende Zeit dient mir noch heute als Inspiration und macht mich zu einer offenen und vielseitigen Tänzerpersönlichkeit.

Seit Mitte 2016 bin ich mit meiner kleinen Familie zurück in Deutschland und teile meine ungebrochene Leidenschaft für den Tanz mit großen und kleinen Schülern an verschiedenen Institutionen im Rhein Main Gebiet.

Veronika Basic

Bereich: Tanzfrüherziehung

Meine ersten Tanzstunden bekam ich mit 3 Jahren in Budapest. Mit 12 Jahren verliebte ich mich ins Theater, in Musicals, in das klassisches Ballett, Eleganz und Leichtigkeit.  Ich verfolgte und arbeitete hart an meinen Traum und absolvierte mit 19 Jahren das Ballett- und Theaterdiplom zur Bühnentänzerin an der Ballett- und Theaterschule in Budapest.

Seit 2014 arbeite ich als freiberufliche Ballettlehrerin in Wiesbaden und seit Sommer 2017 im freyraum.